ZUKE Green beim Startup-Pitch des German Medical Awards 2021

GMA
Die Teilnehmer Startup-Pitch des German Medical Awards 2021 (Stefan Krojer, 7. v.r.)

Krankenhäuser haben immer mit knappen Budgets und wenig Kapazitäten zu kämpfen. In den Köpfen hängt oft der Glaubenssatz „Für Ökologisch, Sozial und Wirtschaftlich nachhaltige Themen haben wir weder Zeit noch Geld“. Das will das ZUKE Green mit seiner Online-Plattform und Netzwerk in Deutschland, Österreich und Schweiz ändern. ZUKE Green hilft Kliniken mutig neue Wege zu denken und zu gehen. So dass zukünftig ökologische und soziale Nachhaltigkeit nicht mehr im Widerspruch zur Wirtschaftlichkeit steht.   

ZUKE Green hat das Thema einer breiten Öffentlichkeit auf den Tisch gebracht. Und direkt beim ersten Online-Kongress den Nerv der Zeit getroffen. Mit über 250 Teilnehmern und 33 Speaker. Das soll aber nur der Anfang sein. Stefan Krojer und sein Team von ZUKE Green bringen Kliniken, Industrie und Politik zusammen – digital und vor Ort. So ist ZUKE Green bereits das größte Netzwerk für nachhaltiges Einkaufen & Wirtschaften im Klinikbereich in der DACH-Region. Das Ziel des Netzwerks ist es, Lösungen und Beispiele aus und für die Praxis zu zeigen, um Stück für Stück das Thema Nachhaltigkeit in den Klinikalltag zu integrieren. ZUKE Green gestaltet damit ein nachhaltiges und digitales Gesundheitswesen durch die Optimierung der Beschaffung und der Lieferketten entscheidend mit. Denn in der Beschaffung stecken die größten Hebel für eine nachhaltige Patientenversorgung.

In einem Startup Pitch im Rahmen des “German Medical Awards” am 08.11.2021 stellte Stefan Krojer sein Konzept eines digitalen Netzwerks für die nachhaltige Kliniklandschaft vor. 

Weitere Informationen zum Event finden Sie hier:

https://www.wfmg.de/startups-praesentieren-innovative-loesungen-fuer-die-gesundheits-und-medizinbranche

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner