Weita AG - der nachhaltige One Stop Shop für Ihren Unternehmensbedarf

Beschaffungsprozesse werden entlastet und die Materialverfügbarkeit gesichert. Schnell. Effizient. Nachhaltig

Business Overview

Die Schweizer Weita AG gehört zu BUNZL, einem weltweit operierenden börsennotierten Grosshandels- und Logistikkonzern mit Sitz in London. Die massgeschneiderten, nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Lösungen bieten Vorteile für jeden Geschäftsbereich. Vom Abfallsack über Mitnahmeverpackungen bis hin zu Reinigungsmitteln und Hygienepapieren wird ein umfassendes Sortiment angeboten.

Der Geschäftsbereich Weita Medical betreut Alters- und Pflegeheime, Spitäler, Zahnärzte, Ärzte und andere medizinische Einrichtungen. Das spezifische Medical Sortiment umfasst im Kern Inkontinenzprodukte, Desinfektions- und Pflegeprodukte, medizinisches Verbrauchsmaterial, Modulregale, Verbandswagen und PSA bzw. Arbeitsbekleidung und wird kontinuierlich erweitert.

 

One-Stop-Shop

Durch die Konsolidierung einer breiten Produktpalette in einer umfangreichen Lagerinfrastruktur ist Weita in der Lage, ihren Kunden eine effiziente One-Stop-Shop-Lösung mit einer effizienten Lieferung an einen vereinbarten Standort anzubieten. Optimierte Bestellrhythmen und Lieferfrequenzen sowie die Vermeidung unnötiger Transporte sind das Ziel. Mit direkter Standortanlieferung kann sichergestellt werden, dass die Kunden alles erhalten, was sie brauchen. Die Produkte mehrerer Lieferanten werden in einer Lieferung und auf einer Rechnung zusammengefasst. Dies gewährleistet, dass sich die Kunden auf ihr Geschäft konzentrieren können, und sorgt gleichzeitig für wirtschaftliche und ökologische Effizienz. 

 

Massgeschneiderte digitale Bestellungen

Mit personalisierten digitalen Lösungen ermöglicht die Weita AG ihren Kunden nahtlose Bestellungen, z.B. mit Scannern und EDI. Eine elektronische Bestellabwicklung über Webshop wird angeboten, einschliesslich kundenspezifischer Anbindungen und elektronischem Datenaustausch.

CO²-Effizienz

Das Konsolidierungsmodell sorgt für einen geringeren CO2-Fussabdruck im Vergleich zu Anbietern, die kleinere, unkonsolidierte Aufträge bearbeiten. Die Logistikabwicklung wurde bereits 2012 mit dem Eco Performance Award für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche ausgezeichnet. 2015 erhielt das Unternehmen als erstes Schweizer Transport- und Logistikunternehmen die Zertifizierung nach EN 16258 für die Berechnung der eigenen CO2-Emissionen. Seither hat sich das Duale Transportkonzept „Schiene/Strasse“ zum Herzstück der Transportorganisation entwickelt. Mit der konsequenten Verlagerung des Stückguttransports zwischen den Ballungszentren auf die Bahn entlastet die beauftragte Camion Transport AG die Schweizer Strassen von über 200 Lastenzügen, woraus tägliche Einsparung von rund 20‘000 kg CO2 resultieren. 

Logistik Services @Weita: Das effiziente Dienstleistungsangebot bis hin zur Stationsanlieferung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht im Gesundheitssektor, konkret in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, enorme Einsparpotenziale, die direkte positive Auswirkungen auf Klima und Gesundheit haben. Jede Einrichtung kann beitragen. Weita begleitet auf dem Weg zum “Green Hospital.” Produktbeispiele aus dem Sortiment sind nachhaltige Müllsäcke, Mehrweglösungen, Versiegelung mit nachhaltigen Schalen, Folien, Mehrweggeschirr im Krankenhaus für verschiedene Krankheitsbilder, Ärzterollen aus recyceltem Material, nachhaltiges Büromaterial etc. Einhaltung von Sourcing-Standards für die weltweiten Lieferketten und die Bewertung der sozialen Risiken gehören bei Weita zum verantwortungsbewussten Produzieren. Ziel sind langfristige Partnerschaften mit Lieferanten, um neue innovative nachhaltige Produkte zu entwickeln. 

Unsere Green Hospital 5R Strategie

 

Weiter denken. Nachhaltig handeln. 

 

ontakt:

Weita AG

Nordring 2

4147 Aesch BL

Tel.: +41 (0)61 706 66 00

www.weita.ch | info@weita.ch

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner